Archiv ab 2015

Ausstellung im Rahmen der Konzerte der Sommerakademie des Mozarteums Salzburg

(c) Gerald Oberauer, Kulturverein Schloss Höch
(c) Gerald Oberauer, Kulturverein Schloss Höch

Im Rahmen der Schlosskonzerte der Sommerakademie des Mozarteums Salzburg zeigt Herbert Bauer Unikate aus seiner Serie "PEGASUS".

 

10. Aug. 2017, 20:00 Uhr

24. Aug. 2017, 20:00 Uhr

 

 

 

 

Schloss Höch

Gemeindestraße 73
5542 Flachau

Kunst und Kultur auf Burg Strechau

Sonntag, 11. Juni 2017, 10:00 - 12:00 Uhr

Burg Strechau

 

10.00 Uhr: Konzert des Posaunenensembles der Kunstuni Graz und der Chorgemeinschaft Lassing

unter der Leitung von David Luidold und Walter Balatka

 

11.00 Uhr: Kunstausstellung heimische Künstler

Kern Armin, Sölkner Gerhard, Bauer Herbert, Huber Herbert, Lackner Franz und Bechter Walter präsentieren ihr Kunsthandwerk.

 

Für das leibliche Wohl sorgen die Lassinger Bäuerinnen

 

(c) Dir. J. Path

Kunst & Inklusion

Herbert Bauer stellt im Haus der Inklusion in Liezen aus. Die Vernissage findet am 3. November 2016 um 18:18 Uhr im Fronleichnamsweg 11 in 8940 Liezen statt.

 

Die Ausstellung ist ab 4. November 2016 bis April 2017 täglich zu den Büroöffnungszeiten frei zugänglich.

Teilnehmer an der Biennale Austria EXHIBITION

Herbert Bauer nimmt vom 13. bis zum 19. Februar 2017 an der Biennale Austria Exhibition teil.

Ausstellungsraum Gumpendorferstr. 23, 1060 Wien

Ennstaler-Advent "Weil in der Herberge kein Platz für sie war"

Tempera auf Papier, 2016

Im Rahmen des Ennstaler-Advent zeigt Herbert Bauer im Foyer der Kulturhalle Gröbming Grafitstiftzeichnungen aus der Serie "Landschafts-Lebensspuren".

Termine:

08.12.2016 jeweils um 15:30 und 20:00 Uhr

10.12.2016 jeweils um 15:30 und 20:00 Uhr

11.12.2016 um 18:00 Uhr

 

 

Advent beim Lodenwalker

Auch heuer stellt Herbert Bauer im Rahmen von Advent beim Lodenwalker am Barbaratag (4. Dezember 2016) wieder aus:

Ab 17:00 Uhr erwarten Sie Maroni und Punsch im Hof der Lodenwalke in Ramsau/Rössing.

Um 19:00 Uhr liest Peter Gruber. Für die musikalische Umrahmung sorgen die Sänger und Musikaten des Wildererspiels "Der Gamshuber".

 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm. Klicken Sie einfach auf das Foto.

Kunst & Lebenshilfe

Haus Aich, UNIKAT, Orig. Grafitstiftzeichnung, 2014

Herbert Bauer zeigt vom 17. – 21. Okt. 2016 im Haus der Förderung - vabene originale Grafitstift (Bleistift) Zeichnungen.

 

vabene - Das Haus der Förderung

Salzstraße 24

8970 Liezen

Konzert & Wein & Kunst

(c) Gerald Oberauer, Kulturverein Schloss Höch

Herbert Bauer stellt im Rahmen der Konzerte der Sommerakademie des Mozarteums Salzburg im Schloss Höch, Flachau, aus.

 

Termine: 10.und 24. August 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

Nähere Information dazu unter

Kulturverein Schloss Höch
Gemeindestraße 73
A-5542 Flachau
Tel:  +43 (0) 6457/2250-13
Fax: +43 (0) 6457/2244
mailto: info@schloss-hoech.at
Homepage: http://www.schloss-hoech.at
Facebook: https://www.facebook.com/schlosshoechflachau

BIENNALE AUSTRIA AUSSTELLUNG in VENEDIG

Herbert Bauer zeigt von 1. bis 15. August 2016 in der Galleria San Vidal, Venedig, 12 Unikate mit Prägestempel aus der Serie "REALES & SURREALES".

 

Ausstellung in der 1blick Galerie, Hallein

Surreale Gedanken Freitag, Unikat, orig. Grafitstiftzeichnung, 30x21cm, 2015 aus der Serie "REALES & SURREALES"

Herbert Bauer zeigt von 2. bis 31. Mai 2016 in der 1blick Galerie, Hallein, Grafitstiftzeichnungen zum Thema irrREAL.

Nähere Informationen zur Galerie finden Sie unter http://www.1blick.org/irrReal_2016/bauer2016.html

Ausstellung in der Galerie am Färberbach, Steinbach/Steyr

 

Herbert Bauer stellt von 7. April bis 7. Mai 2016 in der Galerie am Färberbach, in 4596 Steinbach/Steyr aus.

Kunst und Kulinarik

Der Starkoch Johann Lafer bekommt am 20. März 2016 im Rahmen Österreichs größte Wintergrillparty auf der Planai einen "echten Bauer" überreicht.

In Memoriam Prof. Ernst Fuchs

Die Serie "In Memoriam" ist dem im November 2015 verstorbenen Künstler und Mitbegründer der Wiener Schule des Phantastischen Realismus Prof. Ernst Fuchs gewidmet.

Kunst und Verein

LAYOUT: K. Leitner / GRAFIK: H. Bauer

Der unabhängige Seniorenverein Pischelsdorf am Kulm, Steiermark, hat ein neues Logo in Auftrag gegeben.

Kunst und Städtepartnerschaft

LAYOUT: Foto TOM / ENTWURF: H. Bauer

Seit 1960 besteht die Städtepartnerschaft Schladming - Felletin (Frankreich).

Künstlerbiografie im Austria-Forum

Mit einem Klick auf den Button gelangen Sie zur Künstlerbiografie im Austria-Forum.

Ausstellung moderner Andachtsbilder im Rahmen der Schladminger Bergweihnacht

Herbert Bauer zeigt vom 27. November bis 20. Dezember 2015 moderne Andachtsbilder (Tempera auf Papier und Drucke auf Leinen) während der Schalteröffnungszeiten der Bank Austria in Schladming.

 

Eröffnung der Ausstellung durch Bürgermeister Jürgen Winter,
am Freitag, 27. Nov. 2015 um 16.00 Uhr in der Bank Austria, Schladming.

Info Ausstellung Moderne Andachtsbilder
MODERNE ANDACHTSBILDER.pdf
PDF-Dokument [541.6 KB]

Ennstaler Advent

Jeweils am Samstag, den 12. und 19. Dezember 2015 findet in der Kulturhalle Gröbming der Ennstaler Advent statt.

Poesie - Musik - Gesang - Spiel

 

Idee & künstlerisches Konzept: Peter Gruber & Josef Schnedl


Neue Prosa & Lyrik zur Vorweihnachtszeit mit Verknüpfungen
von Historie und Gegenwart. Neue musikalische
Advent-Arrangements mit Inspirationen aus Tradition,
Klassik und freier Interpretation. Ein außergewöhnlicher
Gang durch den Advent. Vom Tanz zu Kathrein bis zum
weihnachtlich erstrahlenden Stall.

Flyer Ennstaler Advent 2015
Flyer_EA_15_aktuell.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]

Advent in der Lodenwalke Ramsau

4. Dezember 2015 ab 17:00 Uhr

Ausstellung von Herbert Bauer

Lesung von Peter Gruber

Musikalische Umrahmung

The Map

Herbert Bauer nimmt an der Biennale-Austria Ausstellung 2015 vom 3. bis 25. Okt. 2015 in Culture Center, Maassluis, Niederlande, teil.

Kunst und Katalog

Herbert Bauer präsentiert sich im ART 3 Kunstkatalog 2015:

http://www.kitz-art.at/Kitz-Art-Gallery-Katalog_pid,9801,type,firmeninfo.html

 

Der neue Katalog ART 2015 wird im Oktober im Museum St. Johann/Tirol präsentiert.

Katalogseite KitzArt ART 3 Kunstkatalog 2015
Katalog_KitzArt.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]

Sonderausstellung im Schloss Groß Sölk

Fotot: TV-Sölktäler

Herbert Bauer zeigt von Mitte Mai bis Mitte Oktober 2015 original Grafitstiftzeichnungen aus der Region. Weitere Informationen folgen!

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.naturparke.at/de/Naturparke/Steiermark/Soelktaeler/Naturparkjuwelen/Naturparkhaus_Schloss_Grosssoelk

Seminar "Reales & Surreales" von 24.9. - 27.9.2015 an der akademie.GERAS (abgesagt)

Geras, UNIKAT, Orig. Grafitstiftzeichnung, 30 x 21cm, 2014, aus der Serie "REALES & SURREALES"
24.09.2015 - 27.09.2015
Der Seminarinhalt dreht sich um „Surreale Gedanken“, die Zeichnungen setzen sich aus Symbolen und Schablonen zusammen.
Die TeilnehmerInnen sollen sich bereits im Vorfeld Gedanken darüber machen, wie sie Ihr Bild gestalten und wie sie ihre Gedanken, Träume und Wünsche umsetzen.
Mit einzelnen Vorlagen, wie z. B. Kugeln, Sterne, Lippen, Augen, wird ein GEMEINSAMES bildlich „komponiert“ und in der Technik ausgeführt, wobei keine Scheu vor der Art des Zeichnens entstehen soll. Unter der Anleitung des Seminarleiters wird es den TeilnehmerInnen gelingen, zu einem Ganzen zu kommen.

AnfängerInnen und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse erforderlich
Kurssprache: Deutsch

4 SEMINARTAGE
Do 24.09. bis So 27.09.2015
10 bis 17 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 250,-
Seminarnummer: 2015110
Nähere Informationen erhalten Sie unter http://www.akademie-geras.at

Katalog akademie.GERAS 2015

Es ist soweit – das Seminarprogramm der akademie.GERAS liegt vor!

Nähere Informationen zum Seminar "Reales & Surreales" von 24.9. - 27.9.2015 finden Sie unter http://www.akademie-geras.at/de/alle-kurse.html?tx_cookurse_kurse%5Btkurs%5D=1062&tx_cookurse_kurse%5Baction%5D=detail&tx_cookurse_kurse%5Bcontroller%5D=Kurse&cHash=427fe7ed5223e01973fad030722f0162

Kunst und Musik

vlnr: Vizebürgermeister OSR Rupert Kreuzer, Fr. Müllenbach, Herbert Bauer, Prof. Alexander Müllenbach, Bürgermeister Thomas Oberreiter

Herbert Bauer zeigte am 19. August 2015 im Rahmen des Akademie-Konzerts der Internationalen Sommerakademie Mozarteum 2015 seine Werke auf Schloss Höch.

Ausstellung im Rahmen der Konzerte der Sommerakademie des Mozarteums Salzburg

(c) Gerald Oberauer, Kulturverein Schloss Höch

Im Rahmen der Schlosskonzerte des Mozarteum Salzburg zeigt Herbert Bauer, Dozent an der Akademie Geras, Unikate, orig. Grafitstiftzeichnungen aus der Serie "REALES & SURREALES".

 

 5. Aug. 2015, 20:00 Uhr

19. Aug. 2015, 20:00 Uhr

 

Schloss Höch

Gemeindestraße 73
5542 Flachau

 

Nähere Informationen unter http://www.schloss-hoech.at/de/veranstaltungen.html

Kinderworkshops im Schloss Trautenfels

Foto: Martin Huber

Am 28.7. und 11.8.2015 finden jeweils von 14:00 - 16:00 Uhr Kinderworkshops im Schloss Trautenfels statt. Nähere Informationen folgen.

MID EUROPE in Schladming und Haus/Ennstal 14. bis 19. Juli 2015

Richard Wagner, UNIKAT, Orig. Grafitstiftzeichnung, 30 x 21cm, 2015, aus der Serie "REALES & SURREALES"

Während des Mid Europa Festivals findet im congress Schladming auch eine Ausstellung von Herrn Herbert Bauer statt.

 

Kurz-Biographie

Beeinflusst vom Surrealismus und von Salvador Dalí inspiriert, verarbeitete Herbert Bauer in den 1970er Jahren bereits seine surrealen Gedanken. Unter dem Eindruck der Natur der heimischen Landschaften entwickelt er seine persönliche Handschrift, die sich in Form seiner Grafitstiftzeichnungen widerspiegelt. Landschaftsbilder begleiten den Künstler auch in den Burgenlandmotiven.

Surrealistische Gedanken haben den Künstler nie losgelassen. Dies zeigt sich in seinen aktuellen Arbeiten „Fantastische Traumwelt“.

Weiter Informationen zum Künstler finden Sie unter www.herbertbauer.at


Mehr Informationen unter

 http://www.mideurope.at/index.php/de/2012-02-08-14-45-7.html

 

During the Mid Europa Festival, congress Schladming will also host an exhibition by Herbert Bauer – lecturer at the akademie.GERAS.

 

Biography in Brief

Influenced by Surrealism and inspired by Salvador Dalí, Herbert Bauer was already processing his own surreal mindset during the 1970’s. Giving outlet to impressions left upon him by the nature of his native countryside, he developed his own personal signature, reflected in the form of his graphite pencil sketches. Landscapes also accompany the artist in his Burgenland motifs.

Surrealistic approaches have never let go of the artist. This is clearly evident in his current works entitled “Fantastical Dream World”.

Additional information about the artist can be found online at www.herbertbauer.at

 

More information at

http://www.mideurope.at/index.php/de/2012-02-08-14-45-7.html

Vorbereitung zur MID EUROPE 2015 im Congress Schladming

Kunst und Bildung

Ein colorierter Stefan Zweig ziert das Fort- und Weiterbildungsprogramm der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig.

Die Sonne im Theater am Steg

Die Sonne, Farbdruck auf Leinen, 50 x 70 cm, 2014

Herbert Bauer zeigt seine Arbeit "Die Sonne", die im Rahmen des Wettbewerbes HALLO PEGASUS eingereicht wurde.

Vernissage am Mittwoch, 8. April 2015 um 19:00 Uhr im Theater am Steg, Baden.

Teilnahme an der 30th ASROPA ART Exhibition in Gunsan, South Korea

Egon Schiele, UNIKAT, orig. Grafitstiftzeichnung, 30 x 21cm, 2015, aus der Serie „REALES & SURREALE“

Herbert Bauer nimmt an der 30th ASROPA ART Exhibition in Gunsan, Süd Korea, teil. Weitere Informationen folgen.

29th ASROPA ART INTENATIONAL EXHIBITION

Yegip Art Museum, Gunsan, Korea

Herbert Bauer, Dozent an der Akademie Geras, nimmt vom 6. - 31.3.2015 im Yegip Art Museum, Gunsan, Korea, an der 29th ASROPA ART INTENATIONAL EXHIBITION teil.

STORYTELLER II – Online exhibition

Ab 1. Oktober 2015 startet die erste Online Ausstellung STORYTELLER II.

 

Hier geht es zur Online Ausstellung: https://biennaleaustria.wordpress.com/storyteller-ii-online-exhibition/

Storyteller

Der Ausstellungskatalog der 13. VERNICE ART FAIR 2015 Forli, Italien, ist ab sofort online abrufbar:

http://issuu.com/biennaleaustria/docs/storyteller

Teilnahme an der 13. VERNICE ART FAIR in Italien

Storyteller - Acht Künstler des Vereins Biennale Austria auf der 13. Vernice Art Fair, Forli, Italien

 

Herbert Bauer nimmt gemeinsam mit sieben weiteren Künstlerinnen und Künstler an der 13. VERNICE ART FAIR vom 20. bis 22. März 2015 in Via Punta di Ferro 2, FORLI, Italien teil.

 

 

 

Mehr Informationen finden Sie unter

https://biennaleaustria.wordpress.com/presse/

Kunst am Ring

einfach ich, UNIKAT, Orig. Grafitstiftzeichnung, 30 x 21cm, 2014, aus der Serie "REALES & SURREALES"

Herbert Bauer, Dozent an der Akademie Geras, zeigt Unikate. Original Grafitstiftzeichnungen "Reales & Surreales" sind von 26. Februar bis 1. März 2015 in den VIP-Lounges des Red Bull Ringes in Spielberg zu sehen.